Die 5 besten Plätze, um dein Moloko zu genießen

Wir haben euch unsere Top-5 der Plätze zusammengestellt, wo ihr unser Erfrischungsgetränk am besten genießen könnt. Da läuft einem doch sofort das Wasser im Mund zusammen – und bringt das Sommerfeeling schlagartig zurück.

 

Im Freibad

Der Geruch nach frisch gemähtem Rasen, den neusten Sommerhit in Dauerschleife im Ohr, die Sonne scheint euch auf den Bauch, hin und wieder der Sprung ins kühle Nass … Wenn die Temperaturen an der 30-Grad-Marke kratzen, benötigt man definitiv eine kleine Abkühlung. Packt eurer Moloko in die Kühlbox und auf zum nächsten Swimming Pool. Wir garantieren euch, es ist wunderbar erfrischend!

 

Mit Freunden

Sharing is caring. Was gibt es schöneres, als sich mit Freunden auf ein paar Drinks zu treffen? In geselliger Runde schmeckt es ja schließlich sowieso gleich viel besser. Bei den vielen Kombinationsmöglichkeiten die Moloko bietet, ist auf alle Fälle für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob mit Prosecco, Wodka, Gin oder ganz ohne Alkohol, genießt ein paar Cocktails und habt zusammen eine tolle Zeit.

 

Bei der Grillparty

Im Sommer verlagert sich der Lebensmittelpunkt definitiv nach draußen. Gemütliche Grillabende mit der Familie und Freunden gehören hier genauso dazu wie der Strohhalm in euren Moloko Aperol. Egal ob zum deftigen Steak oder zum leichten Sommersalat, euer Lieblingsgetränk ersetzt gut mal Bier und Bowle. Außerdem bringt die kleine, weiße Dose alles mit, was einen perfekten Sommerdrink ausmacht: extrem lecker, super fruchtig und natürlich instagramtauglich.

 

Auf dem Balkon

Sommer, Sonne, Moloko. Nach einem langen Arbeitstag geht es hinein in den wohlverdienten Feierabend, wo ihr den Alltag für eine Weile  hinter euch lassen und eure Akkus neu aufladen könnt. Ein herrlich gekühltes Moloko – egal ob pur oder gemixt – bietet definitiv ein bisschen Urlaubsfeeling für Zuhause.  Pluspunkte gibt es für die Glücklichen unter  euch, die im Besitz einer Hängematte sind. Ach, und wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Moloko-Eis? Mit Hilfe spezieller Eisformen zum immer wieder benutzen könnt ihr eurer eigenes Moloko am Stil produzieren. Einfach ab ins Tiefkühlfach damit. Ihr werdet sehen, es lohnt sich.

 

In der Strandbar

Chillige Musik, Sonnenuntergang, eine laue Briese – und ein Moloko in der Hand. Allein die Vorstellung schmeckt wie Sommer im Glas. Lasst den Tag in einem Liegestuhl zu Ibiza-Vibes ausklingen und die Seele ein wenig baumeln, während ihr eure Zehen in den (aufgeschütteten) Sand grabt.  Ein unvergesslicher Abend ist garantiert.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.